Pferdelebensversicherung Dressur-, Spring-, Western- und Freizeitpferde

  • Kolik-Operationen bis € 2.500,- inklusive
  • keine versteckte Selbstbeteiligung
  • keine Wartezeiten
  • Kastrationen bis zum dritten Lebensjahr inklusive
  • und viele weitere Vorteile...

Beitragsrechner

Warum sollte man eine Pferdelebensversicherung abschließen?

Tod, Diebstahl, Sportuntauglichkeit oder Deckuntauglichkeit des Pferdes stellen für den Pferdebesitzer einen erheblichen finanziellen Schaden dar. Eine Pferdelebensversicherung verschafft Sicherheit. Die im Schadensfall fällige Versicherungssumme begrenzt den finanziellen Wertverlust bzw. ermöglicht die Anschaffung eines neuen Pferdes.

Wie legt man die Versicherungssumme fest?

Die Versicherungssumme sollte maximal dem Marktwert (Verkehrswert) des Pferdes entsprechen. Hier handelt es sich um den Preis, zu dem das Eigentum an dem Pferd zwischen einem Käufer und einem Verkäufer wechseln würde. Dieser Wert ist über den Kaufpreis, die Abstammung, das Alter, die sportlichen Erfolge und die Ausbildung des Pferdes zu definieren. Versicherungssummen unterhalb des eigentlichen Marktwertes (Verkehrswertes) sind selbstverständlich möglich.

Entsprechen die geforderten Untersuchungen einer Ankaufsuntersuchung?

Der geforderte klinische Untersuchungsbericht und auch das Röntgenprotokoll entsprechen der Untersuchungsart einer üblichen Ankaufsuntersuchung. Um später erneute Kosten und zeitlichen Aufwand zu sparen, bietet es sich somit an, die Versicherung zeitnah zum Kauf zu beantragen.

Besteht eine freie Tierarzt- und Klinikwahl?

Für die erforderlichen Untersuchungen zur Beantragung der Pferdelebensversicherung besteht selbstverständlich eine freie Tierarzt- und Klinikwahl. Gleiches gilt für Behandlungen des Pferdes während der Vertragslaufzeit.

Besteht die Möglichkeit zur Erhöhung der Summe/Erweiterung der Deckung?

Bei einer deutlichen Wertsteigerung Ihres Pferdes (z.B. durch herausragende Erfolge) gewähren wir Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit, die Versicherungssumme sogar innerhalb eines Versicherungsjahres zu erhöhen. Darüber hinaus besteht die Option, den bestehenden Deckungsumfang zu erweitern (Beispiel: Deckungserweiterung eines bereits versicherten Hengstes von Tod/Nottötung durch eine zusätzliche Deckuntauglichkeit).

Gibt es beim Verkauf des Pferdes eine anteilige Beitragsrückerstattung?

Bei einem Verkauf des Pferdes innerhalb des Versicherungsjahres genügt eine schriftliche Mitteilung des Risikofortfalls. Die nicht verbrauchte Jahresprämie wird entsprechend der Staffelung in den Versicherungsbedingungen rückerstattet. Maßgeblich für die Abrechnung ist das Eingangsdatum der Mitteilung bei uns. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass der neue Besitzer die bestehende Pferdelebensversicherung übernimmt oder dass ein anderes Pferd des ursprünglichen Versicherungsnehmers in den Vertrag der Pferdelebensversicherung eingesetzt wird.

Gelten die Angebote nur für deutsche Versicherungsnehmer?

Nein. Die Beantragung dieser Pferdelebensversicherungen ist durch Versicherungsnehmer aus nachfolgenden Ländern möglich: Deutschland und Österreich.

Gibt es Wartezeiten?

Nein, die von uns angebotenen Pferdelebensversicherungen beinhalten keine Wartezeiten, in welchen der Versicherungsschutz ganz oder teilweise nicht gegeben ist.

Beinhalten die Angebote eine Selbstbeteiligung?

Nein, die von uns angebotenen Versicherungsschutzlösungen der Pferdelebensversicherung  beinhalten keine Selbstbeteiligung bzw. keinen Selbstbehalt.

Was versteht man unter 24-Stunden-Notruf?

Wir stehen unseren Kunden telefonisch „rund um die Uhr“ zur Verfügung. Dramatische Verschlechterungen des Gesundheitszustandes oder der mögliche Tod des Pferdes können somit unverzüglich gemeldet werden. Darüber hinaus gewährleistet dieser Notruf-Service eine schnelle Entscheidung für den Fall einer erforderlichen Nottötung.

Findet deutsches Recht Anwendung?

Ja, für die von uns angebotenen Pferdelebensversicherungen findet deutsches Recht Anwendung.

Wer ist der Ansprechpartner im Falle eines Schadens?

Im Schadensfall sind wir der Ansprechpartner. Wir beraten den Versicherungsnehmer und veranlassen umgehend weitere Schritte, die zu einer schnellen Regulierung des Schadens führen.

Gründe für HORSE-LIFE

  • Leistungsstarker Schutz zu Top-Konditionen!
  • Viele exklusive Spezialtarife, die Sie bei Preis und Leistung profitieren lassen!
  • Online-Anträge: Bequem und sicher!
  • Langjährige Erfahrung!
  • Persönliche telefonische Beratung!
  • Bedarfsgerechte Deckungskonzepte mit
    Top-Leistungsumfang!
  • Alle Kosten transparent ausgewiesen!
  • Explizite Auflistung aller Leistungen!