Pferdelebensversicherung Fohlen- und Aufzuchtpferde

  • Kolik-Operationen bis € 2.500,- inklusive
  • keine versteckte Selbstbeteiligung
  • keine Wartezeiten
  • Kastrationen bis zum dritten Lebensjahr inklusive
  • und viele weitere Vorteile...

Beitragsrechner

Deckungskonzept Nr. 1 für Fohlen

100% Auszahlung bei Tod bzw. Nottötung (inkl. Diebstahl) durch:
Unfall, Krankheit, Verletzung, Brand, Blitzschlag, Naturkatastrophen, Transport innerhalb Westeuropas

Jahresbeitrag: 3,4% der gewünschten Versicherungssumme
zzgl. 19% Versicherungssteuer (im Ausland abweichend)
Benötigte Unterlagen:
  • Versicherungsantrag
  • Untersuchungsbericht (auf HORSE-LIFE Formular)
  • Bei American Quarter Horses: HYPP-Test oder Kopie eines entsprechenden Abstammungsnachweises
Mindestversicherungssumme:  € 5.000
Aufnahmealter: Fohlen, die älter als 45 Tage und jünger als sechs Monate sind

Deckungskonzept Nr. 2 für Aufzuchtpferde

100% Auszahlung bei Tod bzw. Nottötung (inkl. Diebstahl) durch:
Unfall, Krankheit, Verletzung, Brand, Blitzschlag, Naturkatastrophen, Transport innerhalb Westeuropas

Jahresbeitrag: Versicherungssumme unter € 20.000:
3,5% der gewünschten Versicherungssumme
Versicherungssumme ab € 20.000:
3,25% der gewünschten Versicherungssumme
zzgl. 19% Versicherungssteuer (im Ausland abweichend)
Benötigte Unterlagen:
  • Versicherungsantrag
  • Untersuchungsbericht (auf HORSE-LIFE Formular)
  • Bei American Quarter Horses: HYPP-Test oder Kopie eines entsprechenden Abstammungsnachweises
Mindestversicherungssumme:  € 5.000
Aufnahmealter: ab dem siebten Lebensmonat

Hinweis

Wird ein Fohlen über das Deckungskonzept Nr. 1 versichert, gilt die dort angegebene Prämie nur für das erste Versicherungsjahr. Im folgenden Jahr wird die Prämie des Aufzuchtpferdes zugrunde gelegt.

Operationskostenbeihilfe

Bis zu einer Versicherungssumme von weniger als € 50.000,- werden lebensrettende Kolik-Operationen bis zu einer Höhe von € 2.500,- pro Jahr übernommen.
Ab einer Versicherungssumme von € 50.000,- werden lebensrettende Notoperationen bis zu einer Höhe von € 2.500,- pro Jahr übernommen.
Die Operationskostenbeihilfe gilt nicht bei dem Deckungskonzept Nr. 1 für Fohlen.

Häufig gestellte Fragen

Wir möchten Sie umfassend informieren und Ihre offenen Fragen vollständig beantworten. Beachten Sie bitte unseren Service der häufig gestellten Fragen.
Darüber hinaus stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch beratend zur Seite.

Formulare zu Beantragung dieser Pferdelebensversicherungen

Innerhalb der oben aufgeführten Deckungskonzepte finden Sie eine Auflistung der benötigten Unterlagen. Unsere Formulare stehen Ihnen hier zum Ausdruck bereit:

Gründe für HORSE-LIFE

  • Leistungsstarker Schutz zu Top-Konditionen!
  • Viele exklusive Spezialtarife, die Sie bei Preis und Leistung profitieren lassen!
  • Online-Anträge: Bequem und sicher!
  • Langjährige Erfahrung!
  • Persönliche telefonische Beratung!
  • Bedarfsgerechte Deckungskonzepte mit
    Top-Leistungsumfang!
  • Alle Kosten transparent ausgewiesen!
  • Explizite Auflistung aller Leistungen!